Engagement

Der Zukunft verpflichtet

Keramik - einzigartig Ökologisch

Die Einzigartigkeit von Keramik liegt nicht nur in ihrer Schönheit und Pflegeleichtigkeit, sondern auch in ihrem ökologischen Lebenszyklus. Keramik setzt sich aus den natürlichen Rohstoffen Ton, Kaolin, Quarz und Feldspat zusammen und ist zu 100 % recyclebar.
Der ressourcenschonende Einsatz von Energie und Rohstoffen sowie eine umweltverträgliche Produktion sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Keramische Platten werden ausschliesslich aus natürlichen Rohstoffen hergestellt. Dazu werden diese zerkleinert, gemahlen und geformt und bei Temperaturen bis zu 1300 Grad Celsius gebrannt. Die Beimischung von mineralischen Zusätzen beeinflusst die Farbgebung und Eigenschaft des Materials. Kurze Transportwege und ein aktives Energie- und Umweltmanagement reduzieren die CO2-Belastung.


CO2-Neutral Heizen

Jeder Baum nimmt im Laufe seines Lebens genau dieselbe Menge Kohlendioxid (CO2) auf, die bei seiner Verbrennung oder Ver­rottung frei­gesetzt wird. Als nachwach­sender Rohstoff hilft Holz, fossile Energien einzusparen. Das entlastet die Umwelt.

In unsere Produkte stecken wir grosse Entwicklungsarbeit im Bereich der Verbrennungstechnik.
Dies zeigt sich  bei unseren Cheminéeöfen, die alle unter den vom Gesetzgeber geforderten Werten für Feinstaub und CO2-Gehalt liegen. Als führendes Unternehmen haben wir schon immer das Wissen, die Kompetenz und die Weitsichtigkeit zugunsten einer gesunden Umwelt investiert.

 

Das eigene Transportunternehmen verkürzt die Wege

Dank ausgeklügelter Logistik und dem eigenen Camion-Service halten wir die Transportwege bewusst kurz.

 

Verbandsmitgliedschaften

Die rege Beteiligung in verschiedenen Verbänden erlaubt es uns die Zukunft mitzugestalten und uns für die Belange nachfolgender Generationen einzusetzen.


Verbandslogo feu suisse (Verband Schweizerischer Hafner- und Plattengeschäfte)
Verbandslogo AdK (Arbeitsgemeinschaft der deutschen Kachelofenwirtschaft)
Logo HKI (Industrieverband Haus-, Heiz und Küchentechnik)