Energielabel

Holzfeuerungen im Vergleich

Auf 1.1.2018 wird das Energielabel für Wohnraumfeuerungen E eingeführt.

Ab diesem Zeitpunkt müssen alle Einzelraumheizgeräte mit einem Energielabel gekennzeichnet werden.

Die Kennzeichnung schafft Transparenz bei der Effizienz und Umweltfreundlichkeit von Kaminöfen, Cheminées und Kachelöfen.